skip to content

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungen und Fahrradtouren in und um Braunschweig

K

Veranstaltungsdetails


"Atommüll unter uns - Sehen und verstehen - Rundfahrt durch das Braunschweiger Stadtgebiet

Termin: 25.05.2014, 11:00

Ende: 25.05.2014, 16:00

Treffpunkt / Veranstaltungsort: Braunschweig, Naturhistorisches Museum, Pockelsstr. 10


Beschreibung:
Start ist der 25.Mai 2014 um 11.00 Uhr vor den Schloss-Arkaden.Durch das Stadtgebiet zu historischen Überbleibseln radioaktiver Braunschweiger Vergangenheit und Gegenwart. Vorbei an Briefkastenfirmen in Ölper und Forschungseinrichtungen (PTB) bis hin zu den Firmen Eckert & Ziegler und GE Healthcare in BS- Thune, die mit radioaktiven Abfällen aus dem Atomkraftwerkerückbau und hochradioaktiven Stoffen in der Medizin hantieren. An jeder Station werden kurze Hintergrundinformationen vorgetragen.

Länge: 20 + 9 km Kategorie*: einfach, ohne Steigungen, zurück können die Beteiligten die Straßenbahn Linie M1 nutzen oder 9 km zurückfahren.


Länge (km): ca. 25 km

Schwierigkeitsstufe: *       (Beschreibung der "Sterne" siehe rechts)


Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V.
Co-Veranstalter: Anti-Atom-Braunschweig


Anmeldung: erwünscht unter radtouren(at)ag-schacht-konrad(punkt)de

Kosten: Spende gern gesehen


 

 

 

Kategorien:

* bis 15 km/h geeignet für Gelegenheitsfahrer, gemütlicher Fahrstil mit reichlichen Pausen und geringen Steigungen, Gesprächsmöglichkeit. Geeignet für Einsteiger / Kinder ab ca. 8 Jahren und Alltagsräder.
** 15 bis 18 km/h etwas Übung und Ausdauer bei gemäßigter Fahrweise sind erforderlich, jedoch nicht sportlich und anstrengend. Fahrrad mit Gangschaltung empfohlen.
*** 18 bis 22 km/h zügige Fahrweise mit Ausdauer und Steigungen sowie schwierigen Streckenabschnitten für alltagserprobte FahrerInnen. Höherwertig ausgestattetes Fahrrad empfohlen.
**** über 22 km/h sportliche Fahrweise, besonders für geübte TourenfahrerInnen erfordert Ausdauer und Belastbarkeit sowie passende Räder
Sport Teilnahme nur für Lizenzfahrer, Zuschauen und Anfeuern erwünscht

 

  Designed by beesign grafiker in wien