skip to content

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungen und Fahrradtouren in und um Braunschweig

K

Veranstaltungsdetails


Mit Rad und Tat zum Atomausstieg - ASSE- Radtour

Termin: 22.06.2014, 10:00

Ende: 22.06.2014, 16:30

Treffpunkt / Veranstaltungsort: Braunschweig, Naturhistorisches Museum, Pockelsstr. 10


Beschreibung:
Wieder treffen sich alle Fahrradbegeisterten, die auch einen kritischen Blick auf aktuelle Themen beim Atommülllager ASSE II werfen wollen, am Sonntag, 22.Juni um 10.00 Uhr am Naturhistorischen Museum, Pockelsstr. 10 in Braunschweig. Die Rundtour führt vorbei an Riddagshausen, entlang der Wasserwege Wabe, Mittelriede, über den Wabesprung weiter zum Vilgensee bei Dettum.
Einen Zwischenstopp machen wir am Naturdenkmal Salzgraben/Salzwiese zwischen Salzdahlum und Apelnstedt. Hier gibt es erste Informationen zum Thema Salz und zur Entstehung des Salzstocks Asse. Weiter geht's über Groß-Vahlberg, das steilste Stück unserer Tour hinauf, zum Schacht. Dort informieren uns VertreterInnen kritisch zu ASSE II arbeitender Gruppen über aktuelle Themen wie z.B. die Bohrung für den zusätzlichen Schacht 5, die Zwischenlagerplanung, und den Stand der geplanten Rückholung. Der Rückweg führt uns durch Groß Denkte über die Wendessener Mühle entlang der Altenau. Wir werden dann die Asse einmal umrundet haben und zurück nach Braunschweig radeln, es sei denn, die Gruppe hat noch Lust auf ein Eis in Salzdahlum! Individuelle Rucksackverpflegung.


Länge (km): ca.50 km

Schwierigkeitsstufe: ***      (Beschreibung der "Sterne" siehe rechts)


Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V.


Anmeldung: erwünscht unter radtouren(at)ag-schacht-konrad(punkt)de

Kosten: Spende gern gesehen


 

 

 

Kategorien:

* bis 15 km/h geeignet für Gelegenheitsfahrer, gemütlicher Fahrstil mit reichlichen Pausen und geringen Steigungen, Gesprächsmöglichkeit. Geeignet für Einsteiger / Kinder ab ca. 8 Jahren und Alltagsräder.
** 15 bis 18 km/h etwas Übung und Ausdauer bei gemäßigter Fahrweise sind erforderlich, jedoch nicht sportlich und anstrengend. Fahrrad mit Gangschaltung empfohlen.
*** 18 bis 22 km/h zügige Fahrweise mit Ausdauer und Steigungen sowie schwierigen Streckenabschnitten für alltagserprobte FahrerInnen. Höherwertig ausgestattetes Fahrrad empfohlen.
**** über 22 km/h sportliche Fahrweise, besonders für geübte TourenfahrerInnen erfordert Ausdauer und Belastbarkeit sowie passende Räder
Sport Teilnahme nur für Lizenzfahrer, Zuschauen und Anfeuern erwünscht

 

  Designed by beesign grafiker in wien
Auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.