skip to content

Details

Veranstaltungen und Fahrradtouren in und um Braunschweig

K

Veranstalter: Naturerlebniszentrum Haus Entenfang

Anke Kätzel

Adresse:
Nehrkornweg 2
38104 Braunschweig

Telefon: (0531) 23170-392 oder -393

Internet: http://www.braunschweig.de/entenfang
E-Mail: entenfang(at)braunschweig(punkt)de


Die Stadt Braunschweig beschäftigt seit Mai 2009 eine hauptamtlich tätige Rangerin für das Naturschutzgebiet Riddagshausen. Der Einsatz von Rangern in einem Schutzgebiet ist ein Alleinstellungsmerkmal der Stadt Braunschweig und bisher nur aus Nationalparken bekannt. Hauptaufgabe der Rangerin ist die umfassende Betreuung und Überwachung des Naturschutzgebietes. Dabei steht vor allem ihre Funktion als Auskunftsund Kontaktperson für die Besucher des Gebietes im Vordergrund. Die Rangerin Frau Kätzel bietet zu jeder Jahreszeit öffentlich geführte Wanderungen und in den Sommermonaten Radtouren im Naturschutzgebiet an.

Hierbei besteht die Möglichkeit, das Gebiet und die hier lebenden Arten aus nächster Nähe kennenzulernen.

Zusätzlich können ab 10 Teilnehmern individuelle Touren gebucht werden. Die angebotenen Touren sind für jedes Alter geeignet und werden auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt. Familien mit Kindern sind herzlich willkommen.

Es werden seitens der Stadt Braunschweig im Jahr 2016 zwei Radtouren im Naturschutzgebiet Riddagshausen angeboten.

Treffpunkt zu den Führungen ist immer das Naturerlebniszentrum Haus Entenfang im Naturschutz-gebiet Riddagshausen (Nehrkornweg 2, vom Cafe Teetied 200m nach Osten).