skip to content

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungen und Fahrradtouren in und um Braunschweig

K

Veranstaltungsdetails


Auf den Spuren der Derneburger Bahn von BS nach WF

Termin: 08.09.2018, 14:00

Ende: 08.09.2018, 18:00

Treffpunkt / Veranstaltungsort: Haus der Kulturen, Nordbahnhof


Beschreibung:
Zu den Stammstrecken der Braunschweigischen Landes-Eisenbahn (BLE) gehörte die Bahnstrecke BS-Derneburg, mit der ab 1886 der damals ländliche Raum des heutigen Salzgitter erschlossen wurde.

Auf der Info-Radtour des bs-forum und der AG Braunschweiger ZeitSchiene am 08. September wird die Vergangenheit wieder lebendig. Vom Nordbahnhof, dem ehem. Betriebssitz der BLE, führt der Weg über das westliche Ringgleis zur Gartenstadt und weiter nach Geitelde und SZ-Thiede. Über den ehem. Bahnhof Hoheweg und Fümmelse wird schließlich Wolfenbüttel erreicht. Hier ist eine längere Einkehr vorgesehen. Der Rückweg nach BS führt durch das Okertal. Die Gesamtlänge der Strecke beträgt ca. 35 Kilometer. Wem das zu viel ist, kann für den Rückweg ab Wolfenbüttel die Regionalbahn benutzen.

Unterwegs geht es aber nicht nur um die Relikte der ehem. BLE (Bahndämme und Bahnhöfe). So gibt es auch Abstecher zur Wasche in Geitelde und zum Stift Steterburg. In Wolfenbüttel stehen ferner die innerstädtischen Wasserläufe im Zentrum des Interesses.


Länge (km): 20-25 km (einfach)

Schwierigkeitsstufe: leicht      (Beschreibung der "Sterne" siehe rechts)


Veranstalter: braunschweiger forum e.V.
Co-Veranstalter: Braunschweiger ZeitSchiene


Anmeldung: nicht erforderlich

Kosten: 3 EUR + Bahnfahrt


 

 

 

Kategorien:

* bis 15 km/h geeignet für Gelegenheitsfahrer, gemütlicher Fahrstil mit reichlichen Pausen und geringen Steigungen, Gesprächsmöglichkeit. Geeignet für Einsteiger / Kinder ab ca. 8 Jahren und Alltagsräder.
** 15 bis 18 km/h etwas Übung und Ausdauer bei gemäßigter Fahrweise sind erforderlich, jedoch nicht sportlich und anstrengend. Fahrrad mit Gangschaltung empfohlen.
*** 18 bis 22 km/h zügige Fahrweise mit Ausdauer und Steigungen sowie schwierigen Streckenabschnitten für alltagserprobte FahrerInnen. Höherwertig ausgestattetes Fahrrad empfohlen.
**** über 22 km/h sportliche Fahrweise, besonders für geübte TourenfahrerInnen erfordert Ausdauer und Belastbarkeit sowie passende Räder
Sport Teilnahme nur für Lizenzfahrer, Zuschauen und Anfeuern erwünscht

 

  Designed by beesign grafiker in wien
Auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.