skip to content

Details

Veranstaltungen und Fahrradtouren in und um Braunschweig

K

Veranstalter: ARA Niedersachsen

Internet: http://www.ara-niedersachsen.de


Redaktioneller Hinweis: Christan von Ascheberg, der Organisator der in Wolfenbüttel startenden Langstreckenbrevets ist am 13. April 2013 plötzlich und unerwartet verstorben. Das Redaktionsteam des Fahrradprogramms ist noch ganz geschockt. Ob und wie es hier weiter geht, geben wir noch bekannt.

Der Audax Club Parisien hat einzig und allein die weltweit geltende Vollmacht Brevets anzuerkennen. Alle seit 1921 stattgefundenen Brevets sind in chronologische Folge unter ihrer Anerkennungsnummer (Homologation) registriert worden. Der ARA Niedersachsen ist die hiesige Sektion der "Audax Radonneurs Allemagne".

Die Brevets (Prüfungen) stehen allen Fahrradfahrern offen, gleich ob sie Mitglied eines Clubs, einer Vereinigung oder Verbandes sind. Minderjährige werden unter der Auflage zugelassen, daß sie eine elterliche Einwilligung vorlegen, die den Audax Club Parisien und die veranstaltenden Organisationen von jeder Verantwortung und Haftung entbindet. Außerdem muss ein ärztliches Attest, weniger als 6 Monate alt, vorgelegt werden. Alle Fahrgeräte sind zugelassen, die ausschließlich mit Muskelkraft fortbewegt werden.

Bei Brevets geht es nicht darum, der Schnellste und der Härteste zu sein, obwohl die Vorgaben schon ein gehöriges Maß an Kondition und Willensstärke erfordern. Es geht in meinen Augen darum, sich selbst herauszufordern und zu sehen, wie man Schritt für Schritt mit den Aufgaben wachsen kann. Man fährt mit den anderen und gegen sich selbst, das ist vermutlich einzigartig im Radsport. Es geht mir auch darum festzustellen in wieweit ich Grenzen im Kopf habe, die in Realität gar nicht (mehr) existieren. Es bedarf immer wieder eines Einreißen von Grenzen im Kopf. Grundtenor: man kann nur das erreichen, was man sich vorstellen kann (im Sport, bei Familie und im Beruf)?

 
Auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.