: Bahngeschichte zwischen Lehre und Ehmen: 04.09.2022 um 14:00 - 04.09.2022 um 18:00
Bahngeschichte zwischen Lehre und Ehmen
Beschreibung: Die Schuntertalbahn verband bis zur Einweihung der „Weddeler Schleife“ 1906 - 1998 Braun-schweig und die jetzt im Stadtgebiet von Wolfsburg liegenden Orte Fallersleben und Ehmen. Die Bahnstrecke wurde von der privaten Braunschweigischen Landeseisenbahngesellschaft (BLE) gebaut und hat eine wechselvolle Geschichte. Auf der 22 km langen Radtour gibt es z.B. Bahndämme im Hohnstedter Holz, umgenutze ehemalige Bahnhofsgebäude und andere, teils überraschende, Relikte zu entdecken. Auch die aktuelle Baustelle des zweiten Gleises der Weddeler Schleife wird erläutert. Kaum bekannt ist, dass mit dem Kaliwerk in Ehmen schon vor dem Einzug der Automobilindustrie bis Mitte der 1920er Jahre eine kurze industrielle Periode auf dem jetzigen Wolfsburger Stadtgebiet stattfand. Die Bahnanbindung war dafür ein wesentlicher Faktor. Inzwischen haben sich auf einigen Trassenabschnitten Naturschutzprojekte entwickeln können, an anderen Stellen erinnern nur noch Straßennamen an die ehemalige Bestimmung.
Schwierigkeitsstufe: **       [* = einfach, **** = schwierig]
Termin: 04.09.2022 um 14:00
Treffpunkt/Ort: Rathaus Lehre, Marktstraße 10
...weitere Infos...